Küchentrends 2022 • Möbel Bald
Küchentrends 2022 • Möbel Bald

Küchentrends 2022

Bühne frei für strahlende Küchen

Die durchdachte Kombination von Küchenmöbeln mit trendigen Lichtakzenten bietet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Ob als Lichtbänder unter dem Regal, als Beleuchtungsleisten in der Vitrine, als strahlende Griffleisten und -mulden oder aber als dezente Unterbodenbeleuchtung – die verschiedensten Bereiche einer Küche werden mit warmen Lichtverhältnissen, welche eine behagliche Atmosphäre schaffen, versorgt – stimmungsvoll und zugleich funktional. Von der Decke hängende Abzugshauben über dem Kochfeld dienen zusätzlich als dekoratives Leuchtobjekt mit wechselnden Farbspielen. Die vielfältigen Leuchtmittel 2022 stellen das Beleuchtungskonzept von Küchen dieser Saison auf ein neues Niveau. Lassen Sie sich von den Küchenexperten bei Möbel Bald beraten und gemeinsam planen wir Ihre persönliche Trendküche zum Wohlfühlen.

Wohlig warme Kücheneinrichtung

Wohlig warme Kücheneinrichtung • Möbel Bald

Die Wohnküche ist der zentrale Ort des Hauses, in dem sich Freunde und Familie zum Genießen und Erzählen gemütlich zusammenfinden. Die Kücheneinrichtung von morgen strahlt ein komfortables Wohnraumambiente aus. Das natürliche Flair und die wohnliche Note des Hygge-Styles gewinnt mit hellen und dunklen Holz-Elementen immer mehr an Bedeutung. Aparte Holzmaserungen bringen in Verbindung mit schwarzen, weißen oder erdigen Tönen Lebendigkeit in Küchenräume und lassen zugleich die Natur hochleben. Behagliches Wohnen beginnt mit ruhigen, gedämpften Farben nun bereits in der Küche. Grüne Mitbewohner, wie zum Beispiel die Kräuter Rosmarin oder Basilikum, sind in der Küche gern gesehen. Zur geschmacklichen Unterstützung während des Kochvorgangs oder als Dekoelemente auf der Arbeitsfläche – Pflanzen sind in jedem Küchenraum ein wahrer Eyecatcher!

Kreative Nischenrückwände

Ob traditionell oder modern – bei der Einrichtung sind Küchenrückwände derzeit sehr gefragt. Gedämpfte Grün- und Blautöne von Salbei bis hin zu Waldgrün bieten in Küchen einen besonderen Wow-Effekt. Mit Naturtönen gestaltete Nischenrückwände kreieren einen auffälligen Look, der sich wunderbar mit strahlendem Weiß oder elegantem Schwarz verbinden lässt. Küchenrückwände bringen die eigene Persönlichkeit zum Ausdruck, geben als funktionaler Stauraumbereich jeder Küche eine lebendige Note und werden zum Blickfang, ohne den Komfort außer Acht zu lassen. Dezent oder auffallend montiert werden flexible Stecksysteme zu beliebten Stauraumflächen für Nischenrückwände. Entdecken Sie bei Möbel Bald eine Vielfalt an Möglichkeiten, wie der Bereich zwischen Ihrer Arbeitsplatte und Ihren Oberschränken besonders gut zur Geltung kommt. Besuchen Sie uns gerne vor Ort.

Kreative Nischenrückwände • Möbel Bald

Kreative Nischenrückwände

Kreative Nischenrückwände • Möbel Bald

Ob traditionell oder modern – bei der Einrichtung sind Küchenrückwände derzeit sehr gefragt. Gedämpfte Grün- und Blautöne von Salbei bis hin zu Waldgrün bieten in Küchen einen besonderen Wow-Effekt. Mit Naturtönen gestaltete Nischenrückwände kreieren einen auffälligen Look, der sich wunderbar mit strahlendem Weiß oder elegantem Schwarz verbinden lässt. Küchenrückwände bringen die eigene Persönlichkeit zum Ausdruck, geben als funktionaler Stauraumbereich jeder Küche eine lebendige Note und werden zum Blickfang, ohne den Komfort außer Acht zu lassen. Dezent oder auffallend montiert werden flexible Stecksysteme zu beliebten Stauraumflächen für Nischenrückwände. Entdecken Sie bei Möbel Bald eine Vielfalt an Möglichkeiten, wie der Bereich zwischen Ihrer Arbeitsplatte und Ihren Oberschränken besonders gut zur Geltung kommt. Besuchen Sie uns gerne vor Ort.

Die Vorzüge von Inselküchen

Die Vorzüge von Inselküchen • Möbel Bald

Bei der Gestaltung der eigenen Küche spielt der Komfort eine wichtige Rolle. Küchenliebhaber fühlen sich derzeit in Küchen, die mehr und mehr mit angrenzenden Wohnräumen verschmelzen, sehr wohl. Offene Wohnkonzepte, in denen Wohnzimmer und Küche einen Raum darstellen, heben Wohnen und Kochen auf ein neues Niveau. Insbesondere Kochinseln und Thekenelemente spielen als Verbindungsstücke zwischen den Wohnwelten eine wichtige Rolle. Als Frühstückstheke, Buffet oder aber als Arbeits- und Essbereich sind sie stets willkommen. Ob klassisch, minimalistisch oder nostalgisch – in den verschiedensten Funktionen und Größen bieten die facettenreichen Küchenblöcke jede Menge Komfort. Der Kochvorgang wird, mit ihren individuellen Anforderungen und einer großen Auswahl an Küchenstilen zum unvergleichlichen Erlebnis. Entdecken Sie mit unseren Küchenexperten von Möbel Bald die Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten und planen Sie mit uns Ihre Traumküche.

Tipps für frischen Duft in der Küche

Aromatische Duftnoten wie Lavendel, Vanille oder Zimt, beeinflussen gezielt unsere Sinne und wirken sich positiv auf das menschliche Gemüt aus. Dagegen entstehen während der Zubereitung von Speisen Gerüche von Fett und Angebranntem, die das allgemeine Wohlbefinden nicht fördern. Um unangenehme Küchendünste am besten zu neutralisieren, hat Möbel Bald ein paar clevere Tipps und Tricks für Sie parat.

Während des Kochvorgangs sollten die Türen zu angrenzenden Räumen geschlossen bleiben und alle Fenster geöffnet sein. Somit breiten sich unangenehme Gerüche nicht weiter im Haus aus und bereits während des Zubereitens verschwinden stärkere Duftnoten durch das Fenster hinaus ins Freie. So minimieren Sie starke Gerüche. Mit Hilfe von Duftkerzen oder Räucherstäbchen sorgen Sie zusätzlich für angenehmes Raumklima.

Wehen nach dem Abwasch weiterhin unangenehme Aromen durch Ihre Küche, hilft es ungemein, Wasser aufzukochen und ein wenig Essig hinzuzugeben. Lassen Sie die Mischung ein bis zwei Minuten aufkochen und verteilen Sie den Inhalt auf mehrere Gläser. In der Küche verteilt neutralisiert verdunstendes Essigwasser effektiv jegliche Küchengerüche und fördert ein erfrischendes Raumklima.

Durch eine regelmäßige Küchenreinigung können mühelos herrliche Düfte entstehen. Bevor Sie die Fliesen, Arbeitsflächen- oder Fronten abwischen, geben Sie Zitronenöl für ein maximales Frischeerlebnis zum Wischwasser hinzu. Dieser angenehme Duft verbreitet eine gemütliche Arbeitsatmosphäre in jeder Küche und Sie dürfen angenehm durchatmen.

Tipps für frischen Duft in der Küche

Tipps für frischen Duft in der Küche • Möbel Bald

Aromatische Duftnoten wie Lavendel, Vanille oder Zimt, beeinflussen gezielt unsere Sinne und wirken sich positiv auf das menschliche Gemüt aus. Dagegen entstehen während der Zubereitung von Speisen Gerüche von Fett und Angebranntem, die das allgemeine Wohlbefinden nicht fördern. Um unangenehme Küchendünste am besten zu neutralisieren, hat Möbel Bald ein paar clevere Tipps und Tricks für Sie parat.

Während des Kochvorgangs sollten die Türen zu angrenzenden Räumen geschlossen bleiben und alle Fenster geöffnet sein. Somit breiten sich unangenehme Gerüche nicht weiter im Haus aus und bereits während des Zubereitens verschwinden stärkere Duftnoten durch das Fenster hinaus ins Freie. So minimieren Sie starke Gerüche. Mit Hilfe von Duftkerzen oder Räucherstäbchen sorgen Sie zusätzlich für angenehmes Raumklima.

Wehen nach dem Abwasch weiterhin unangenehme Aromen durch Ihre Küche, hilft es ungemein, Wasser aufzukochen und ein wenig Essig hinzuzugeben. Lassen Sie die Mischung ein bis zwei Minuten aufkochen und verteilen Sie den Inhalt auf mehrere Gläser. In der Küche verteilt neutralisiert verdunstendes Essigwasser effektiv jegliche Küchengerüche und fördert ein erfrischendes Raumklima.

Durch eine regelmäßige Küchenreinigung können mühelos herrliche Düfte entstehen. Bevor Sie die Fliesen, Arbeitsflächen- oder Fronten abwischen, geben Sie Zitronenöl für ein maximales Frischeerlebnis zum Wischwasser hinzu. Dieser angenehme Duft verbreitet eine gemütliche Arbeitsatmosphäre in jeder Küche und Sie dürfen angenehm durchatmen.

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Kücheninseln zum Genießen

Mehr erfahren

Das Esszimmer – ein Raum für Genuss

Mehr erfahren