Ideen für mehr Stauraum in der Küche • Möbel Bald

Ideen für mehr Stauraum in der Küche

Wichtige Tipps und Tricks

Die Planung der Stauraummöglichkeiten ist einer der wichtigsten Aspekte, wenn es um die Küchenplanung geht. Wir alle wissen, wie es ist, wenn die Küchenutensilien von links nach rechts geräumt, die Schränke überfüllt und bis in die hintersten Ecken vollgestopft sind. Daher sollte bereits vor der Küchenplanung überlegt werden, was alles untergebracht werden muss. Nur so kann Ihre neue Traumküche ideal zu Ihren Bedürfnisse geplant werden und Sie müssen sich nie wieder darüber ärgern, dass Ihre Küchenutensilien nicht ausreichend Platz haben. Sie sind auf der Suche nach einer neuen Küche, die all Ihre Wünsche erfüllt? Kein Problem. Unsere Küchenexperten beraten Sie gerne. Vereinbaren Sie ganz einfach einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin oder besuchen Sie eines unserer Möbelhäuser!

Höhen und Tiefen nutzen

Höhen und Tiefen nutzen • Möbel Bald

Es gibt eine Menge raffinierter Tricks, mit denen sich extra viel Stauraum schaffen lässt. Ist beispielsweise nicht so viel Stellfläche vorhanden, kann wunderbar mit der Höhe gearbeitet werden. Diese kann mit Hängeschränken und Regalen sinnvoll genutzt werden und bietet dadurch eine Extraportion Platz. Gerade bei Wohnräumen mit hohen Decken ist das eine praktische Option. Unterschätzt wird oftmals die Arbeitsfläche, doch auch hier lauern ungeahnte Möglichkeiten. Wird die Arbeitsplatte etwa 10-20 Zentimeter tiefer geplant, gibt es sofort mehr Stellfläche für alle Küchenutensilien und -geräte, die im Alltag benötigt werden und gleichzeitig ausreichend Arbeitsfläche zum Vorbereiten und Kochen. Ebenso kann mit der Höhe der Unterschränke gearbeitet werden – sofern es die Körpergröße zulässt. Ein höherer Korpus schafft bis zu 20 % mehr Stauraum. Wer möchte, kann zusätzlich Schubkästen in den Sockel integrieren mit wunderbarer Stauraumfläche, die sonst ungenutzt bleiben würde.

Die Schublade als Wundermittel

Wer eine Küche plant, sollte in jedem Fall auf Schubladen zurückgreifen. Dank dieser lässt sich der vorhandene Stauraum sehr smart und einfach nutzen. Die integrierten Auszüge erlauben es, den Raum bis in die hintersten Ecken sinnvoll zu nutzen, ohne wertvollen Platz zu verschwenden. Während bei einem klassischen Schrank das umständliche Bücken unvermeidlich ist, um das Gesuchte von ganz hinten hervorzuholen, zeigen die Schubladen sofort ihren gesamten Inhalt. Von großem Vorteil ist außerdem, dass die Auszüge ganz individuell gestaltet werden können, unabhängig von der Anordnung und Größe der Küchenfronten. Es ist nämlich möglich, moderne, großflächige Fronten einzuplanen und das Innenleben der Schubladen absolut individuell zu planen – so können sich hinter einer Front sogar mehrere Auszüge verbergen.

Die Schublade als Wundermittel • Möbel Bald

Die Schublade als Wundermittel

Die Schublade als Wundermittel • Möbel Bald

Wer eine Küche plant, sollte in jedem Fall auf Schubladen zurückgreifen. Dank dieser lässt sich der vorhandene Stauraum sehr smart und einfach nutzen. Die integrierten Auszüge erlauben es, den Raum bis in die hintersten Ecken sinnvoll zu nutzen, ohne wertvollen Platz zu verschwenden. Während bei einem klassischen Schrank das umständliche Bücken unvermeidlich ist, um das Gesuchte von ganz hinten hervorzuholen, zeigen die Schubladen sofort ihren gesamten Inhalt. Von großem Vorteil ist außerdem, dass die Auszüge ganz individuell gestaltet werden können, unabhängig von der Anordnung und Größe der Küchenfronten. Es ist nämlich möglich, moderne, großflächige Fronten einzuplanen und das Innenleben der Schubladen absolut individuell zu planen – so können sich hinter einer Front sogar mehrere Auszüge verbergen.

Raffinierte Ideen für mehr Platz

Raffinierte Ideen für mehr Platz • Möbel Bald

Während der Küchenplanung, gibt es oftmals Ecken und Stellen im Küchenraum, die anfangs kniffelig erscheinen und eine echte Herausforderung darstellen. Allerdings gibt es für nahezu alles eine clevere Lösung, die das Beste aus dem verfügbaren Platzangebot herausholen. Soll eine Küche z.B. um die Ecke geplant werden, so geht oftmals eine Menge wertvoller Raum verloren – doch das muss nicht sein. Die meisten Küchenhersteller haben dafür perfekte Lösungen wie Schwenkauszüge oder Eckrondelle. Diese lassen sich optimal in die Ecke integrieren und bieten unglaublich viel Stauraum, der auf den ersten Blick gar nicht ersichtlich ist. Bleiben inmitten der Planung knapp bemessene Flächen übrig, sind Apothekerschränke ideale Lückenfüller. Diese gibt es in verschieden schmalen Varianten und lassen sich in jede Küche bestens integrieren. Zudem sind sie äußerst praktisch: Von beiden Seiten zugänglich bieten sie eine perfekte Übersicht über Lebensmittel und Küchenhelfer.

Erfrischende Sommerlimonade

Bei heißen Temperaturen bewirkt ein kaltes, fruchtiges Getränk oftmals Wunder. Wir haben für Sie ein tolles Rezept für eine erfrischende Limonade vorbereitet – perfekt für das Abendessen oder das nächste Grillfest.

Zutaten:

  • 3 Zitronen
  • 3 Limetten
  • 1 Bund Minze
  • 2-3 EL brauner Rohrzucker
  • 2,5 Liter Mineralwasser
Erfrischende Sommerlimonade • Möbel Bald

Zubereitung:

  1. Zitronen, Limetten und die Minze mit heißem Wasser abwaschen. Zwei Zitronen und zwei Limetten gut auspressen. Die restlichen Zitronen und Limetten in Scheiben schneiden.
  2. Die ausgepressten und geschnittenen Zitrusfrüchte mit einem halben Liter Mineralwasser und dem braunen Zucker in ein ausreichend großes Gefäß füllen und ca. eine Stunde ziehen lassen.
  3. Alles mit den restlichen 2 Litern Mineralwasser auffüllen und die Minze hinzugeben.
  4. Abschmecken und ggf. noch mehr Rohrzucker oder Wasser hinzugeben.