Einrichtungsstile für den Flur • Möbel Bald
Einrichtungsstile für den Flur • Möbel Bald

Einrichtungsstile für den Flur

Natürlich und gemütlich

Im Entreebereich der Wohnung zeigt sich der bevorzugte Wohnstil. Alles ist erlaubt und persönliche Vorlieben können gezeigt werden. Holzmöbel oder auch die Kombination von Holz mit anderen Materialien sorgen für ein warmes und wohnliches Ambiente. Garderobe, Kommode oder Schuhschrank aus dem wertigen Material sind echte Hingucker und wirken einladend. Freunde von Massivholz kommen genauso auf ihre Kosten wie Liebhaber des skandinavischen Stils. Wohnkultur und Natürlichkeit werden direkt im Empfangsbereich gelebt. Schuhe, Jacken, Schals, Taschen und Schlüssel lassen sich bequem an Haken und in praktischen Kommoden mit cleveren Ordnungssystemen verstauen. Gemütlich ankommen ist alles.

Modern und ästhetisch

Modern und ästhetisch • Möbel Bald

Im modern gestalteten Eingangsbereich zählt vor allen Dingen eins: weniger ist mehr. Eine Garderobe mit eleganten Haken und einer edlen Stange für Kleidung und Co, ein filigranes Regal als Hutablage, eine schmale, schwebende Kommode mit Schublade – alles in weißem Lack gehalten, schon ist das ästhetische Entrée fertig gestaltet. Auf dem schmalen Kommodenelement lassen sich perfekt schicke Dekorationsartikel zur Schau stellen. Zubehör wie Spiegel und Co sorgen für Helligkeit und lassen den Flur größer und luftiger wirken. Die wesentlichen Dinge wie Mantel, Tasche und Schuhe können problemlos verstaut werden. Einfach ankommen, ablegen und durchatmen ist die Devise.

Elegant und stylisch

Auf eine wertig und einheitlich gestaltete Wohnung vom Flur bis hin zum Wohnbereich, darauf legen viele großen Wert. Bekannte Markenmöbelhersteller bieten in ihrem großen Sortiment neben Wohnzimmer- und Esszimmermöbeln ebenfalls Garderobenprogramme an. Schon im Eingangsbereich wird stilvoll mit Designmöbeln gearbeitet. Damit werden stylische Statements gesetzt. Die Übergänge in den Wohn-, Speise- oder Arbeitsbereich gelingen nahtlos. Ansprechende Fronten und ideale Ordnungssysteme sorgen für ein elegantes Auftreten. Zentimetergenau werden Dielenschränke im Eingangsbereich in Höhe, Breite und Tiefe angepasst. Maximale Individualisierungsmöglichkeiten schaffen eine perfekte Diele und sind der erste Schritt hin zu einer Wohnung aus einem Guss.

Elegant und stylisch • Möbel Bald

Elegant und stylisch

Elegant und stylisch • Möbel Bald

Auf eine wertig und einheitlich gestaltete Wohnung vom Flur bis hin zum Wohnbereich, darauf legen viele großen Wert. Bekannte Markenmöbelhersteller bieten in ihrem großen Sortiment neben Wohnzimmer- und Esszimmermöbeln ebenfalls Garderobenprogramme an. Schon im Eingangsbereich wird stilvoll mit Designmöbeln gearbeitet. Damit werden stylische Statements gesetzt. Die Übergänge in den Wohn-, Speise- oder Arbeitsbereich gelingen nahtlos. Ansprechende Fronten und ideale Ordnungssysteme sorgen für ein elegantes Auftreten. Zentimetergenau werden Dielenschränke im Eingangsbereich in Höhe, Breite und Tiefe angepasst. Maximale Individualisierungsmöglichkeiten schaffen eine perfekte Diele und sind der erste Schritt hin zu einer Wohnung aus einem Guss.

Apart und Bunt

Apart und Bunt • Möbel Bald

Mit einer großen Auswahl an unterschiedlichen Oberflächen und Materialien gibt es im Entrée-Bereich die Möglichkeit, diese gekonnt zu kombinieren. Weiße Lackoberflächen und bunt gestaltete Fronten sorgen für frisches Flair im Flur. Die poppige Einrichtungsvariante setzt farbliche Statements und sorgt für einen Wow-Effekt. Einrichtungsfreunde, die gerne mit Farben spielen, können sich wunderbar im Flur austoben. Gleichzeitig zeigt sich, dass die Diele auch nur mit wenigen, aparten Möbeln auskommt: eine Garderobe mit Haken und Stange, eine Hutablage, ein Schuhschrank, schon ist perfektes Ankommen und Ablegen garantiert. Die Experten von Möbel Bald beraten Sie gerne bei der optimalen Gestaltung Ihrer Diele.

Pflanzen im Flur – Hauptsache pflegeleicht

Im Flurbereich machen sich Zimmerpflanzen gut. Die dekorativen Gewächse holen mit ihren verschiedenen Grüntönen die Natur in die Diele. Sie sorgen für frische Abwechslung und verbessern das Raumklima. Da die Lichtverhältnisse in der Diele oftmals nicht optimal sind, empfehlen sich vor allen Dingen pflegeleichte Pflanzen. Welche grünen Zimmergenossen sich anbieten, erfahren Sie im Folgenden:

Pflegeleichte Zimmerpflanzen:
Zu erkennen sind die pflegeleichten Exemplare an ihren relativ dicken Blättern und recht stark ausgebildeten Stämmen. Damit können sie über einen längeren Zeitraum Wasser speichern und kommen mehrere Tage oder gar Wochen ohne Gießen aus.

Pflanzen im Flur – Hauptsache pflegeleicht • Möbel Bald

Efeutute: Das beliebte Rankgewächs schmückt gerne Regale und schlängelt sich an diesen herunter. Die Efeutute mag keine zu kalten Temperaturen und kommt mit wenig Licht aus.

Fensterblatt: Dieser grüne Mitbewohner, auch Monstera genannt, ist äußerst beliebt und zählt zu den Kultpflanzen im Wohnbereich. Die beliebte Zimmerpflanze sorgt mit ihren herzförmigen, großen Blättern, die zum Teil dekorative Schlitze haben, für stylisches Tropenflair. Sie kommt mit wenig Feuchtigkeit aus und fühlt sich am Fenster besonders wohl, daher auch der Name Fensterblatt. Steht sie an dunkleren Standorten, bildet sie kleinere Blätter.

Grünlilie: Dieser Zimmerpflanzenklassiker mit seinen länglich schmalen und grasartigen grün-weißen Blättern verzeiht jeden Pflegefehler und eignet sich hervorragend für Blumenampeln. Der dekorative Zimmergenosse mag sonnige bis halbschattige Standorte.

Yucca-Palme: Dieses äußerst dekorative Gewächs gehört zur Familie der Agavengewächse, hat schwertförmige Blätter und kann eine Stammhöhe von 5 Metern erreichen. Es ist für viele Lichtverhältnisse geeignet.

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Dielenmöbel bieten Stauraum

Mehr erfahren

Lieblingskleider bestens verpackt

Mehr erfahren